Skip to main content

Aktualisierte Mannschaftsseiten Erwachsene und Jugend

Wir haben die Mannschaftsaufstellungen der Rückrunde aktualisiert, mit dabei sind alle unsere Neuzugänge. Die Jugendmannschaften mussten nach der neuen Wettspielordnung (WO) anders als bisher aufgestellt werden.

1. Jungen: Ludwig, Marvin, Hüseyin, Finn

Unsere Erwachsenenmannschaften freuen sich auf eine erfolgreiche Rückrunde mit unserem Neuzugang Dennis (1. Herren) sowie Diana und Hjunju (2. Damen), die schon während der Hinrunde zu uns kamen. Herzlich willkommen!

Bei der Jugend gibt es einige Regeländerungen. Nachdem in Berlin in der Hinrunde wesentliche Punkte der neuen WO nicht umgesetzt wurden, wird in der Rückrunde nun auch im Jugendbereich komplett nach der WO gespielt. Nach unseren Informationen waren wir wohl der einzige Verein, der schon zur Hinrunde die Aufstellungen nach der neuen WO gemeldet hat. Das mussten wir aber wieder ändern.

Ein wichtiger Unterschied zur alten WO ist, dass jugendliche Ersatzspieler auch in höheren Altersklassen ihrer LivePZ entsprechend aufgestellt werden müssen. Das bedeutet, dass beispielsweise ein B-Schüler, der eine höhere LivePZ als die Nummer vier der A-Schüler hat, auch vor der Nummer vier aufgestellt werden muss. Es gibt natürlich auch in der Jugend Toleranzbereiche, die im Vergleich zu den Erwachsenen allerdings größer sind. Dieser B-Schüler bekommt den Status NES  (Nachwuchs-Ergänzungsspieler) in der A-Schülermannschaft und gehört nicht zur Sollstärke. Nach den alten Regelungen wurde ein B-Schüler, der bei den A-Schülern Ersatz spielte, unabhängig von seiner Spielstärke hinter dem letzten Stammspieler aufgestellt.

Für eine bessere Übersicht haben wir in den Aufstellungen auf unserer Website nur die Stammspieler aufgeführt. Die kompletten Aufstellungen mit den NES-Spielern kann man sich über die Links zu den Aufstellungen bei TTLive anschauen.

Zur Übersicht aller Mannschaften