Skip to main content

Erfolge bei B-Schüler Vorrangliste

Jiayu und Timo qualifizieren sich bei der ersten Vorrangliste für die Landesrangliste der B-Schüler. Und auch vier andere STTKler gingen mit Pokal oder Medaillen nach Hause.

Jiayu erreichte den dritten Platz bei der 1. Vorrangliste der B-Schüler und ist damit genauso qualifiziert wie Timo, der den vierten Platz erreichte.

Timo qualifizierte sich schon zwei Saisons zuvor als C-Schüler für die inoffizielle C-Schüler-Rangliste, den Berlinho-Cup. Jetzt hat er diesen Erfolg als B-Schüler wiederholt und darf bei der Landesrangliste der B-Schüler starten. Jiayu konnte sich in der Saison 16/17 den Titel des Berliner C-Schüler Meisters sichern. Beim Berlinho-Cup konnte er aber nicht antreten, da dieser Wettbewerb in dieser Saison ausgefallen ist. Bei der Jugendwartetagung im Mai wurde uns noch versichert, dass er stattfinden soll. Umso schöner, dass er sich nun gleich für die Landesrangliste der B-Schüler qualifizieren konnte.

 

 

Aufgestiegen ist Miguel (links), der in der 2. Klasse Jungen den 1. Platz belegte und dadurch ab sofort in der ersten Klasse starten darf. In der 3. Klasse B-Schüler erspielte sich Jiahe den 3. Platz und konnte gegen 21:00 Uhr zufrieden die Heimreise antreten.
Aufgestiegen ist Miguel (links), der in der 2. Klasse Jungen den 1. Platz belegte und dadurch ab sofort in der ersten Klasse starten darf. In der 3. Klasse B-Schüler erspielte sich Jiahe den 3. Platz und konnte gegen 21:00 Uhr zufrieden die Heimreise antreten.
In der 4. Klasse Jungen erspielte sich Raden (2. von rechts) einen Platz auf dem Podest, er beendete das Turnier auf dem 3. Platz und ist zusätzlich in die 3. Klasse Jungen aufgestiegen.
In der 4. Klasse Jungen erspielte sich Raden (2. von rechts) einen Platz auf dem Podest, er beendete das Turnier auf dem 3. Platz und ist zusätzlich in die 3. Klasse Jungen aufgestiegen.
Im Aufstiegsturnier der 2. Klasse B-Schüler erreichte Simon den dritten Platz und durfte somit mit einer Bronzemedaille nach Hause fahren.
Im Aufstiegsturnier der 2. Klasse B-Schüler erreichte Simon den dritten Platz und durfte somit mit einer Bronzemedaille nach Hause fahren.