Skip to main content

German Open 2016

Kategorie(n): Allgemein
Tag(s):   | German Open |

Ein Foto mit Dimtrij Ovtcharov, ein Autogramm von Ma Long, ein Fitnesstest mit Patrick Franziska - bei den German Open in der Max-Schmeling-Halle konnte man die Stars hautnah erleben.

Ein tolles Erlebnis für Jiayu war die Autogrammstunde von Dimitrij Ovtcharov und Jörgen Persson. Trotzdem war für ihn das persönliche Highlight das Autogramm von Ma Long.

Auch Nationalspieler Patrick Franziska absolviert den Fitnesstest beim Gesundheitssportstand mit Margrit (Foto: Nittka)
Auch Nationalspieler Patrick Franziska absolviert den Fitnesstest beim Gesundheitssportstand mit Margrit (Foto: Nittka)

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag waren wir mit einer relativ großen Gruppe vor Ort in der Max-Schmeling-Halle, und mit dem Gesundheitssport-Stand waren wir auch offiziell im Rahmenprogramm vertreten.

Auch ITTF-Präsident Thomas Weikert und Familie sowie der Nationalspieler Patrick Franziska besuchten den Gesundheitssportstand im Fun-Park und absolvierten den Fitnesstest. Der DTTB berichtet darüber in seinem Artikel Auch Franziska und Weikert beim Fitnesstest (tischtennis.de).

Zwar war uns keine deutsche Beteiligung im Finale wie den letzten Berliner German Open vergönnt, aber das frühe Ausscheiden der Deutschen konnte die Stimmung nicht trüben. Denn das Turnier war so hochkarätig besetzt, dass auch weiterhin sehr sehenswertes Tischtennis geboten wurde

Nach dem Ausscheiden Bolls und Ovtcharovs hatte das Publikum in Vladimir Samsonov zudem einen Ersatz-Liebling gefunden, der es mit seinen stattlichen 39 Jahren noch ins Finale schaffte. Die Unterstützung des Publikums in diesem Finale dürfte in seiner Heimat Weißrussland kaum größer ausfallen, trotzdem war er gegen den momentan scheinbar unbezwingbaren Ma Long relativ chancenlos und konnte ihm nur einen Satz abnehmen. Immerhin: Vor ihm hatte das in diesem Turnier noch keiner geschafft.

Vom 27.01. bis zum 31.01.16 fanden die German Open in der Max-Schmeling-Halle statt.
Vom 27.01. bis zum 31.01.16 fanden die German Open in der Max-Schmeling-Halle statt.