Skip to main content

Vereinsranglisten 2016

Die Sieger der diesjährigen Vereinsranglisten heißen Miguel (A-/B-/C-Schüler), Mike (Jugend/Junioren) und Felix (Erwachsene).

1. Platz Jugend/Junioren: Mike

Bei zwei Vorranglisten konnten sich jeweils vier Spieler für die Vereinsrangliste einer Altersklasse qualifizieren. Bei den Vereinsranglisten spielen schließlich acht Spieler/innen Jeder gegen Jeden.

A-/B-/C-Schüler

Bei den A-/B-/C-Schülern konnte sich in der letzten Runde in einem echten Finale Miguel mit 3:0 gegen Finn durchsetzen. Insgesamt verlor Miguel nur einen Satz während des gesamten Turniers. Auf dem 3. Platz landete Marvin mit einer Bilanz von 5:2. Die Mitte des Feldes war hart umkämpft, besonders zwischen Michel und Felix entwickelte sich ein spannendes und schön anzusehendes Spiel, das schließlich in der Verlängerung des Entscheidungssatz zu Michels Gunsten entschieden wurde.

1. Platz: Miguel (7:0 Spiele)
1. Platz: Miguel (7:0 Spiele)
2. Platz: Finn (6:1 Spiele)
2. Platz: Finn (6:1 Spiele)
3. Platz: Marvin (5:2 Spiele)
3. Platz: Marvin (5:2 Spiele)
Siegerehrung A-/B-/C-Schüler (von links): 2. Platz Finn, 1. Platz Miguel, 3. Platz Marvin, 4. Platz Michel, 5. Platz Felix, 6. Platz Timo, 7. Platz Fabian, 8. Platz Valentin
Siegerehrung A-/B-/C-Schüler (von links): 2. Platz Finn, 1. Platz Miguel, 3. Platz Marvin, 4. Platz Michel, 5. Platz Felix, 6. Platz Timo, 7. Platz Fabian, 8. Platz Valentin

Jugend/Junioren

Wegen einiger Absagen spielten bei den Jugendlichen und Junioren leider nur sechs Spieler/innen mit. Mike ließ sich in diesem Jahr auch nicht von Svenja stoppen und gewann mit 5:0 vor Svenja (4:1) diese Altersklasse. Durch ein um einen Satz besseres Satzverhältnis erreichte Julien die Bronzemedaille vor Ludwig. Auch zwischen Timon und Sophie entschieden bei gleichem Spielverhältnis die Sätze über die Platzierung: Hier war Timons Satzverhältnis um zwei Sätze besser.

2. Platz: Svenja (4:1 Spiele)
2. Platz: Svenja (4:1 Spiele)
3. Platz: Julien (2:3 Spiele)
3. Platz: Julien (2:3 Spiele)
Siegerehrung Jugend/Junioren (von links): 2. Platz Svenja, 1. Platz Mike, 3. Platz Julien, 4. Platz Ludwig, 6. Platz Sophie; nicht im Bild: Timon (5. Platz)
Siegerehrung Jugend/Junioren (von links): 2. Platz Svenja, 1. Platz Mike, 3. Platz Julien, 4. Platz Ludwig, 6. Platz Sophie; nicht im Bild: Timon (5. Platz)

Erwachsene

Bei der zweiten Qualifikation konnten sich nicht die Spieler der zweiten Mannschaft, sondern Spieler der dritten und vierten Mannschaft durchsetzen. So bot sich ein für den einen oder anderen nicht unbedingt erwartetes Teilnehmerfeld. Alen schrammte gleich zu Beginn des Turniers knapp an der Überraschung vorbei und gewann fast gegen Felix. Am Ende machten dann aber doch die drei ersten Herren die vorderen Platzieungen unter sich aus. So kam es auch in dieser Altersklasse zu einem echten Finale, das Felix gegen Lennart mit 3:1 für sich entscheiden konnte. Domenik sicherte sich die Bronzemedaille.

1. Platz: Felix (7:0 Spiele)
1. Platz: Felix (7:0 Spiele)
2. Platz: Lennart (6:1 Spiele)
2. Platz: Lennart (6:1 Spiele)
3. Platz: Domenik (5:2 Spiele)
3. Platz: Domenik (5:2 Spiele)
Siegerehrung Erwachsene (von links): 2. Platz Lennart, 1. Platz Felix, 3. Platz Domenik, 4. Platz Peter, 5. Platz Benedikt, 6. Platz Alen, 7. Platz Gaith, 8. Platz Nils
Siegerehrung Erwachsene (von links): 2. Platz Lennart, 1. Platz Felix, 3. Platz Domenik, 4. Platz Peter, 5. Platz Benedikt, 6. Platz Alen, 7. Platz Gaith, 8. Platz Nils

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten!

Alle Spiele und Ergebnisse der drei Altersklassen (PDF).