Zum Hauptinhalt springen

Corona-Virus: Absage Trainings- und Spielbetrieb

Kategorie(n): Allgemein

Hier findet ihr alle Informationen hinsichtlich Trainings- und Spielbetrieb im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. (Update 02.04.2020)

Update 02.04.2020

Auf der Website des DTTB wurden heute Informationen zu den gestern bekannt gegebenen Entscheidungen veröffentlicht: Corona-Krise: Fragen und Antworten zur Regelung für den Mannschaftsspielbetrieb

 

Update 01.04.2020

Abbruch der Saison 2019/2020

Der DTTB hat nach Beratung mit den Landesverbänden entschieden, dass die Saison 2019/2020 beendet ist.

Es gilt der vor Abbruch der Spiele entstandene Tabellenstand auch hinsichtlich Auf- und Abstieg. Relegationen finden nicht mehr statt. Wie mit Mannschaften verfahren wird, die auf Relegationsplätzen stehen, entscheidet jeder Landesverband kurzfristig für sich.

Pokalspiele finden auch nicht mehr statt.

Zum Artikel auf der Website des DTTB.

Die Auswirkungen seht ihr in den Tabellen unserer Mannschaften.

 

Seit 13.03.2020

Bis auf Weiteres findet kein Training mehr statt. Auch das Training heute (Freitag, den 13.03.2020) fällt also bereits aus.

Damit folgen wir den allgemeinen Empfehlungen, um der weiteren Verbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken. Es ist davon auszugehen, dass auch die Sporthallen in Steglitz demnächst ohnehin gesperrt werden.

Der Berliner Tisch-Tennis Verband hat mit sofortiger Wirkung alle Mannschaftsspiele und Einzelwettbewerbe bis zum 17.04.2020 abgesagt: Aussetzung des gesamten Spielbetriebs innerhalb des BTTV bis zum 17.04.2020 (News auf BeTTV.de)

Ab sofort - also auch heute (Freitag, den 13.03.2020) schon - fallen damit alle Mannschaftsspiele aus.

Comments (0)

No comments found!

Write new comment