Skip to main content


Vereinsmeisterschaften der Freizeitspieler_innen
, Sonntag, 08.07.18 (ab 11:15 Uhr)
Die Teilnahmelisten liegen im Training aus. Anmeldung gerne auch per E-Mail an turnier[at]sttkberlin.de. Alle weiteren Informationen bekommt ihr dann per E-Mail.

Elf Steglitzer Jugendliche gingen in verschiedenen Klassen an den Start. Jiayu konnte sich bei der 1. Vorrangliste bereits für die Landesrangliste der B-Schüler im September qualifizieren.

In der kommenden Saison 2018/2019 gehen wir bei den Mannschaftsspielen mit Joola-Prime-Bällen auf Punktejagd.

Wegen Bauarbeiten auf dem Hof des Gymnasium Steglitz müssen wir das Training ab Montag, den 18.06.2018 in einer anderen Halle durchführen. Dabei ändern sich auch viele Trainingszeiten. (Diese News wird aktualisiert. Letztes Update 15.06.18)

Bei der 58. Auflage des Berliner Turniers TTT letzten Samstag sind acht C-Schülerinnen angetreten, was die Bildung von zwei Gruppen mit anschließenden K.O.-Spielen ermöglichte. Karla war mit dabei.

Ein durchweg erfreuliches Ergebnis beim Pokal Final 4 bzw. Final 8 konnten die Vertreter des STTK erzielen. Während die jüngeren B- und C-Schüler im klassischen Modus die Sieger ermittelten, gab es bei den Erwachsenen noch das Viertelfinale zu absolvieren.

Mit insgesamt 20 Spieler(inne)n blieb die Zahl der Erwachsenen etwas hinter den Erwartungen zurück - eventuell wegen der Verlegung. Aber die Qualität der Teilnehmer und spannende Spiele wogen das auf. Mit ebenfalls 20 Teilnehmern war die diesjährige Jugend-Vereinsmeisterschaft dagegen gut besucht.

Jiahe vertrat beim diesjährigen Talent Cup des DTTB am 02./03.06.18 den Berliner Verband in der jüngeren Altersstufe (2008 und jünger) und gewann die Hälfte der insgesamt zehn Spiele.

Bei den C-Schüler-Bestenspielen, den inoffiziellen Berliner Meisterschaften in dieser Altersklasse, vertraten Jiahe, Mads und Tsung-Hsi die Farben des STTK.

Karla belegt Platz 2 in der zusammengelegten Klasse aller Spielerinnen 2007 und jünger. Außerdem nahmen fünf qualifizierte Kinder aus unserer Schul-AG an diesem Verbandsentscheid der 35. mini-Meisterschaften teil.

Wann kann man schon einmal zu einer Deutschen Meisterschaft fahren? Diese Frage hatte ich mir eigentlich noch nie gestellt.