Während unsere 1. Herren in der höchsten Berliner Liga, der Verbandsliga spielen, folgen die anderen Herren-Mannschaften dicht gestaffelt in fast allen Berliner Ligen. Außerdem haben wir Damen- und Senioren-Teams in den höheren Berliner Ligen. Als einer von wenigen Tischtennis-Vereinen in Berlin bieten wir zudem für Erwachsene ein systematisches Training unter Leitung eines B-Lizenz-Trainers an.

Mannschaften

Die 1. Herren unseres Vereins haben in den vergangenen Jahren viele Spielzeiten in der höchsten Berliner Liga, der Verbandsliga gespielt. In der Saison 2015/2016 konnten sie erstmals überregional, in der Verbandsoberliga Ost, antreten. Da wir durch die dichte Staffelung aller Mannschaften keine großen Abstände in der Spielstärke haben, ist die Auswahl an ungefähr gleich starken Trainings- und Spielpartnern sehr groß.

Die 1. Damenmannschaft haben wir in den letzten Jahren wieder aufgebaut. Mit einer Mischung aus Spielerinnen der eigenen Jugend und Verstärkungen von außerhalb spielt das Team aktuell in der Bezirksliga. Mittlerweile habe wir auch eine 2. Damenmannschaft.

Einige der Ü40-Spieler der Herren-Mannschaften bilden zwei Senioren-Mannschaften, die 1. Senioren spielt in der 1. Klasse.

Häufig verabreden sich Spieler unseres Vereins für die Teilnahme an Turnieren des Verbandes oder anderer Vereine.

Training

Für besonders aktive Mannschaftsspieler findet an zwei Tagen Training unter qualifizierter Anleitung statt. Hier kann man sich in verschiedenen Übungen austoben und die technischen und taktischen Fertigkeiten verbessern. Natürlich gibt es auch Trainingstermine, an denen frei trainiert werden kann. Alle Trainingsmöglichkeiten für Mannschaftsspieler sind in der Übersicht unter Trainingzeiten aufgelistet. Wer es unter der Woche mal nicht zum Training schafft, für den besteht zusätzlich die Möglichkeit, am Sonntag zu trainieren.

Vereinsleben

Sehr beliebt sind jedes Jahr auch unsere vereinsinternen Turniere: Vergleichbar mit den Turnieren des BTTV auf Verbandsebene gibt es bei uns die Vereinsrangliste und die Vereinsmeisterschaften. Außerdem findet im Dezember immer ein Weihnachtsturnier statt. Die Vereinsrangliste ist das „Top8-Turnier“ des Vereins, zu dem es zwei Qualifikationen gibt und das schließlich im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ gespielt wird. Die Vereinsmeisterschaften sind gleichzeitig das große Sommerfest und der Saisonabschluss, bei dem alle Mannschaftsspieler der Erwachsenen antreten können. Beim Weihnachtsturnier dagegen tritt der Wettkampfgedanke in den Hintergrund, denn den Abschluss der Hinrunde spielen wir immer als Doppel-Schleifchenturnier.

Es ist uns wichtig, auch unsere Jugendlichen mit entsprechender Spielstärke in das Training und die Mannschaften der Erwachsenen einzubauen. Viele Spieler der Erwachsenenmannschaften stammen aus dem eigenen Nachwuchs. Aber auch Neuzugänge von außerhalb mit Spaß am Sport, einem gesunden sportlichen Ehrgeiz und Interesse an einem netten Miteinander haben uns in den letzten Jahren verstärkt und sind natürlich immer willkommen!

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an Christian oder Christoph wenden.