Skip to main content

Hoch hinaus - Lehrgang in den Osterferien mit der Internationalen Schule Berlin (ISB)

Kategorie(n): Jugend (Mannschaft)
Tag(s):   | Lehrgänge |

Bereits zum dritten Mal veranstalteten wir in Kooperation mit der Schul-AG der Internationalen Schule Berlin einen gemeinsamen Lehrgang. Über den Dächern von Steglitz wurde vor allem ein Rückschlag fleißig geübt.

Über den Dächern von Steglitz wurde fleißig trainiert - natürlich auch die Ausdauer.

Bereits um Himmelfahrt und in den Herbstferien des vergangenen Jahres führten wir in den Hallen der Internationalen Schule Berlin (ISB) Lehrgänge durch. Auch beim diesjährigen Oster-Lehrgang waren wieder einige Kinder der Schul-AG dabei und ackerten bei Koordinations-, Ausdauer- und Tischtennisübungen gemeinsam mit unseren Mannschaftsspielern. Zum ersten Mal trainierten wir dabei in der obersten Halle der ISB, von der man eine tolle Aussicht über die Dächer von Steglitz genießen konnte - zumindest in der Pause. Denn in den insgesamt acht Trainingseinheiten an vier Tagen lag der Fokus selbstverständlich auf Tischtennis, diesmal mit dem Flip als Schwerpunkt.

Es war schön zu beobachten, wie gut sich die Kinder der Schul-AG in die Gruppe integrierten und dabei keinerlei Berührungsängste hatten. Und auch in sportlicher Hinsicht waren bei den AG-Teilnehmern als auch den Mannschaftsspielern viele Fortschritte zu erkennen. Die Trainer sind gespannt auf die kommenden Wettkämpfe und hoffen auf viele erfolgreiche Flips.

Wie immer geht ein großer Dank an den Schulleiter der ISB, Herrn Harloff. Er unterstützte uns nicht nur im Training, sondern sorgte auch außerhalb der Einheiten für optimale Bedingungen - sowohl für die Kinder (z.B. Mittagessen) als auch die Trainer (köstlicher Kaffee).

Wir freuen uns schon auf den nächsten Lehrgang bei und mit der ISB!