Zum Hauptinhalt springen

Sehr gut besuchter Lehrgang in den Herbstferien

Kategorie(n): Jugend (Mannschaft)
Tag(s):   | Lehrgänge |

Nach einigen Unsicherheiten wegen der angekündigten Grundreinigung konnte der Lehrgang in unserer Halle Dienstag nachmittags beginnen. Er war mit bis zu 17 Teilnehmern ausgebucht.

Die Teilnehmer*innen am Lehrgang in den Herbstferien 2019

Einigen Nervenkrieg verursachte die Ankündigung, genau in der Lehrgangswoche werde unsere Halle für eine Grundreinigung gesperrt. Schließlich konnten wir erreichen, dass die Reinigung am Montag begann und wir spätestens Mittwoch mit dem Lehrgang anfangen könnten. Erst am Montag erfuhren wir, dass wir auch schon am Dienstag nachmittags anfangen konnten. Besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Hausmeister.

Bis Freitag konnten wir also sieben Trainingseinheiten durchführen. Mit Christoph, Hilmar und Christian waren drei Trainer dabei. Der Schulleiter der Internationalen Schule musste kurzfristig absagen - die Schule ist gerade im Umzug begriffen. Er kam nur auf zwei kurze Besuche vorbei.

Die Trainingsgruppe reichte von Berliner Meistern bis zu Einsteigern und Anfängern aus der AG der Internationalen Schule, von 8 bis 16 Jahren.

Wie immer hatte Christoph sich ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen. Es wurde die Sprungkraft gemessen, ein Quiz durchgeführt, auf dem Hof gelaufen, natürlich wurden viele Übungen gespielt und selbstverständlich gab es verschiedene Wettkämpfe. Aufschläge wurden mehrfach geübt, sogar "Cool bleiben" wurde trainiert. Am Ende waren alle ziemlich müde, aber zufrieden. Die Trainer wurden mit Applaus verabschiedet.

Der nächste Lehrgang ist für die Winterferien geplant.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben