Skip to main content

Nachtrag: C-Schüler_innen Bestenspiele 2018

Bei den C-Schüler-Bestenspielen, den inoffiziellen Berliner Meisterschaften in dieser Altersklasse, vertraten Jiahe, Mads und Tsung-Hsi die Farben des STTK.

Tsung-Hsi bei seinem zweiten großen Turnier. Er belegt am Ende einen hervorragenden 2. Platz in der Trostrunde. (Foto: M. Franke)

Auch in diesem Jahr gingen bei den C-Schüler-Bestenspielen einige junge Steglitzer Adler an den Start. Nachdem Jiayu im vergangenen Jahr das Double gewinnen konnte, versuchten diesmal Jiahe, Mads und Tsung-Hsi ihre Bestleistungen abzurufen. Insgesamt 70 Teilnehmer tummelten sich in der kleinen GT-Halle der Paul-Heyse-Str. Organisatorisch ein hoher Aufwand, der sich in insgesamt 10 Stunden Turnierdauer niederschlug. Bei der Teilnehmerzahl aber auch irgendwie nachvollziehbar. Aber nun zurück zu unseren C-Schülern:

Jiahe spielte sich souverän durch die Vorrunde und hatte nach Freilos auch in der 2.KO-Runde keine Probleme. Im Achtelfinale lieferte er sich dann einen hochklassigen Fight gegen Bölsche (Rudow). Nach langen, attraktiven Ballwechseln setzte sich Jiahe letztlich im 5. Satz verdient durch. Im Viertelfinale wartete dann der Topgesetzte Reckwald (Hertha BSC). Hier musste sich Jiahe trotz guter Leistung 0:3 geschlagen geben. Reckwald gewann am Ende auch das Turnier.

Mads setzte sich wie Jiahe ebenfalls in der Vorrunde souverän als Gruppenerster durch. Er überstand 2 KO-Runden und spielte sich bis in Achtelfinale. Hier war gegen Schure (Bergmann Borsig) dann Endstation. 

Tsung-Hsi entschied bei seinem 2. Turnier überhaupt in der Gruppenphase ein Spiel für sich und spielte somit in der Trostrunde weiter. Dort steigerte er sich mit unbeschwertem Angriffstischtennis von Spiel zu Spiel und erreichte das Finale, in dem er knapp mit 1:3 unterlag. Somit der 2. Platz der Trostrunde und damit auch der Gewinn einer Urkunde, herzlichen Glückwunsch, Tsung-Hsi!

Im Doppel erreichten Jiahe und Mads das Viertelfinale und verloren dort gegen das spätere Siegerdoppel Phan/Reckwald (Hertha BSC). Tsung-Hsi mit seinem zugelosten Partner Kock (Hertha BSC) unterlag in der 1. KO-Runde dem eingespielten Doppel Hertin/Stolyar (Rotation/Füchse).

Herzlichen Glückwunsch an euch drei für die gezeigten Leistungen an einem langen, kräftezehrenden Turniertag.

C-Schüler_innen Bestenspiele 2018 - Alle Ergebnisse

Mads (li.) und Jiahe im Doppel (Foto: M.Franke)
Mads (li.) und Jiahe im Doppel (Foto: M.Franke)
Siegerehrung Trostrunde: Tsung-Hsi wird 2. (Foto: M. Franke)
Siegerehrung Trostrunde: Tsung-Hsi wird 2. (Foto: M. Franke)